studie

hinterm schmutzrand
(welche art verschmutzung?)
ein gefühl befragen:
herkunft, dauer, gegenstand.

retten, was nicht mehr
zu glätten ist.
mit locken leben.
Valivarius - 26. Mai, 20:49

@pierre

Mir gefällt der Reim "retten/glätten", wie überhaupt der zweite Abschnitt. Mit dem ersten habe ich jedoch aufgrund seiner Abstraktheit meine Probleme. Er vermag in mir kein besonderes Gefühl hervorzurufen, dafür jedoch etliche Gedanken, die jedoch den Bereich "philosophischer" Fragestellungen nicht verlassen (nach dem Schema: wo rührt die gemacht Erfahrung her?). Wenn du mir etwas zu deiner Absicht bei diesem Gedicht mitteilen würdest oder zu dem begleitenden Gefühl, dann kann ich eventuell mehr dazu sagen. Es würde mich auch freuen, wenn du bei Gelegenheit auf die anderen Sachen antworten könntest, über die ich mich mit dir "weiterunterhalten" habe. :)
Gruß, VV

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

konstant
immer ein wenig auf der kippe stehend, bricht man im...
Pierre Lachaise - 22. Jun, 17:48
@pierre
Mir gefällt der Reim "retten/glätten", wie...
Valivarius - 26. Mai, 20:49
studie
hinterm schmutzrand (welche art verschmutzung?) ein...
Pierre Lachaise - 19. Mai, 18:05
@pierre
Wenn ich die evozierten Gefühle auf den Begriff...
Valivarius - 17. Mai, 18:00
@valivarius
danke für deinen kommentar trotz schwierigkeiten....
Pierre Lachaise - 16. Mai, 02:45

Links

Suche

 

Status

Online seit 3110 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Okt, 19:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Dialoge
Gedichte
Kurzgeschichten
Lektüre
ROMAN
Sonstiges
Zustandsbeschreibung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren